Burn Out Hilfe

Kennen Sie folgende Symptome?

Seelisch:

  • psychische Erschöpfung
  • Niedergeschlagenheit
  • Schuldgefühle
  • Ängste
  • Nervosität

Körperlich:
  • Erschöpfung
  • große Müdigkeit
  • Anspannung
  • Schlafstörungen
  • erhöhter Blutdruck
  • häufige Kopfschmerzen

Im Verhalten:
  • Hinausschieben
  • erhöhte Aggressivität
  • sozialer Rückzug
  • exsessiver Genuss von Taback, Alkohol....
  • Vernachlässigung von Freizeitbeschäftigungen

Kognitiv:
  • Selbstzweifel
  • Konzentrationsstörungen
  • Entscheidungsunfähigkeit
  • Gefühl der inneren Leere
  • Motivationsverlust
  • Langeweile

Lösungen

Wie hilft Musiktherapie - als intensive Kurzzeittherapie -  Ihnen den Akku wieder aufzuladen?

Das wichtigste ist, dass Sie sich gestatten, Klänge und Musik zu spüren. Sie schalten dadurch erstmal Ihren Kopf aus, der ja voll mit Ihrem Leiden identifiziert ist. Jetzt haben Sie die einmalige und äußerst wirkungsvolle Chance Ihren Gefühlen, kurz Ihrem Inneren, einen Ausdruck zu verleihen und so Ihre Ressourcen neu zu entdecken und dadurch Ihre innere Mitte wieder zu finden. Sie fühlen sich wieder, finden Ihren Rhyrhmus und die innere Harmonie.
Musik in der Begegnung kann Ihre Stimmung innerhalb von  Sekundenbruchteilen verändern. Warum? Drei Wirkungskreise sind daran beteiligt:

  1. Vibrationen, die vor allem den Körper ansprechen
  2. Emotionen, die insbesondere den seelischen Zustand verändern
  3. Ordnung durch Rhythmus und Harmonie, die auf geistiger Ebene Blockaden abbauen und die innere Balance wiederherstellen
Überblick über die mögliche Wirkungsweise der Musik in der Burn-out-Musiktherapie als intensive Kurzzeittheapie:
  • Musik lindert Schmerzen und löst Krampfzustände
  • Sie harmonisiert Herz und Kreislauf und normalisiert den Blutdruck
  • Sie stärkt Ihr Immunsystem und fördert die Heilung
  • Sie harmonisiert den Atemrhythmus und lindert Asthmabeschwerden
  • Sie kann die Gehirnströme beruhigen, zu einer gründlichen Entspannung führen und Stress abbauen helfen
  • Sie erhöht die Endorphinausschüttung und kann Glücksgefühle auslösen
  • Sie harmonisiert über den Hörnerv und das Rückenmark indirekt den Muskeltonus und die Körperhaltung
  • Sie steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
  • Sie verbessert Ihre Stimmungen, so dass Sie Nervosität, Ängsten, schlechter Laune, Gereiztheit oder depressiven Verstimmungen entgegenwirken können
  • Sie erweitert Ihren Horizont und verbindet Sie mit der göttlichen Lebensenergie
  • Sie versorgt Sie mit neuer Energie und vertreibt Erschöpfung und Trägheit
  • Sie schenkt Ihnen mehr Lebensfreude und bringt Poesie und Zauber in Ihr Leben
  • Sie kann die zwischenmenschliche Begegnung bereichern
  • Sie ermöglicht Ihnen, Kontakt zu Ihren Gefühlen aufzunehmen und sich emotional auszudrücken
  • Sie vermittelt Geborgenheit und Wohlbefinden


Ich arbeite mit Ihnen in Gruppen oder einzeln. Sie benötigen keinerlei musikalische Voraussetzungen!

Es gibt Gesundheitskurse, die ich besonders für die Bedürfnisse von Mitarbeitern von Firmen zugeschnitten habe:

 
 
Trommeln – die eigenen Lebenskräfte auf kreative Weise aktivieren
 
 
Wir sind in unserem Leben permanent von Rhythmen umgeben: der eigene Körperrhythmus, der individuelle Tagesrhythmus, der Arbeitsrhythmus, die Jahreszeiten, der Rhythmus des Mondes und der Sonne…Nicht immer fühlen wir uns wohl damit und manchmal verlieren wir unseren ureigenen Rhythmus.
In diesem Kurs können Sie sich angstfrei und lustvoll auf die Suche nach dem persönlichen Rhythmus machen. Sie können hier richtig abschalten und tiefe Entspannung stellt sich ein. Es ist nicht nur eine Freizeitbeschäftigung, sondern eine Gesundheitsvorsorge, die Freude macht.
Einige Effekte des Trommelns sind: Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, mehr Ausgeglichenheit, Abbau von negativem Stress, Stärkung der Muskulatur, Gehirnhälftensynchronisation und Aktivierung der Handflächen-Reflexzonen.
 
Sie brauchen keinerlei musikalische Voraussetzungen, die Trommeln und Rhythmusinstrumente werden gestellt.
 
7 Termine, Dauer 90 Minuten, max. 12 Teilnehmer
 
 
Singen und Chanten als Lebenselixier für jeden Menschen
 
 
Singen kann in unserer modernen, materiell orientierten Gesellschaft etwas ausgesprochen Sinnstiftendes sein – nicht zuletzt deshalb, weil Sie dabei die Möglichkeit haben, selbst aktiv zu werden. Durch Singen können Sie Ihre Ausstrahlung steigern. Die Offenheit, Herzlichkeit und natürliche Gelöstheit, die dabei wie von selbst entstehen, können für Mitmenschen unmittelbar erlebt werden. Es ist mehrfach wissenschaftlich bewiesen, wie gesund das Singen ist: es ist eine wirkliche Wohltat für Körper, Geist und Seele. Es entspannt, schenkt gute Laune, lässt Sie Gefühle wahrnehmen, fördert den Schlaf, setzt Glückshormone frei und ist ein wirkungsvolles Anti-Stress- und Anti-Aging-Mittel.
In der Gruppe erfahren Sie auch, wie Sie das Singen zu Hause einsetzen können. Ebenfalls lernen Sie kleinere unterstützende Musikinstrumente kennen, die jeder leicht spielen kann.
Sie brauchen keinerlei musikalische Grundvoraussetzungen.
 
8 Termine, Dauer 2 Stunden, Max. 20 Personen
 
 
 
Musik und Klangreisen als Burn-out Prophylaxe
 
 
Musik und Klänge berühren auf eine wundervolle und besondere Weise: sie bieten Ihnen die Möglichkeit, sie zu spüren und dadurch Ihren Kopf abzuschalten, der vielleicht mit vielen Gedanken beschäftigt ist. Wenn Sie in diesem Kurs Musik hören (rezeptiv) und auch machen (aktiv), haben Sie die wirkungsvolle Chance, Ihren Gefühlen und Ihrem Inneren einen Ausdruck zu verleihen. Sie können Ihre Ressourcen neu entdecken und dadurch Ihre innere Mitte finden. Sie fühlen sich deutlicher, finden Ihren Rhythmus und die innere Harmonie.
Musik in der Begegnung kann Ihre Stimmung innerhalb von Sekunden verändern. Warum? Drei Wirkungskreise sind daran beteiligt:
  • Vibrationen, die vor allem den Körper ansprechen
  • Emotionen, die insbesondere den seelischen Zustand verändern
  • Ordnung durch Rhythmus und Harmonie, die auf geistiger Ebene Blockaden abbauen und die innere Balance wiederherstellen
 
Sie erhalten Informationen, wie Sie zu Hause mit kleinen oder großen Instrumenten sich selbst gut tun können.
 
6 Termine (auch einzeln buchbar), 1 Stunde, max. 16 Personen